3 0   J A H R E   Forum Gitarre Wien

 


KONSERVATORIUM & GROSSER EHRBAR SAAL

Der Große Ehrbar Saal wurde im Jahr 1867 vom Klavierfabrikanten Friedrich Ehrbar in der Mühlgasse 30 an der Stelle eines alten, zu klein gewordenen Saales erbaut. Architekt Julius Schrittwieser orientierte sich am Baustil der italienischen Hochrenaissance. Schnell wurde der akustisch ideale Aufführungsort im Herzen der Wiener zu einem musikalischen Zentrum der Stadt.

Der berühmte ehemalige Konzertsaal der Klavierfirma Ehrbar in der Mühlgasse 28, der um die Jahrhundertwende im Wiener Konzertleben eine bedeutende Rolle spielte, wurde nach dem zweiten Weltkrieg in seiner alten Form wiederhergestellt und im November 1946 mit einem Festkonzert der Wiener Philharmoniker der Öffentlichkeit übergeben.

In diesem Saale haben u.a. Johannes Brahms, Anton Bruckner, Max Reger, Gustav Mahler wiederholt gewirkt.

 

 

 

Konservatorium für Musik & Dramatische Kunst in Wien:
Ehrbar Saal

Mühlgasse 30, 1040 Wien

Erreichbarkeit: U4 Station Kettenbrückengasse
U1, U2, U4 Station Karlsplatz
Bus 59A Station Pressgasse

 

kh_foto
konzerthaus_wiki
kh_foto
konzerthaus_wiki

Wiener Konzerthaus:
Berio Saal
Lothringerstraße 20, 1030 Wien

Erreichbarkeit: U4 Station Stadtpark
U1, U2, U4 Station Karlsplatz
Straßenbahn 1,2, D Station Schwarzenbergplatz

 


WIENER KONZERTHAUS & BERIO SAAL

Von Anfang an standen kultureller Zweck und künstlerische Mission des Wiener Konzerthauses fest:

«Eine Stätte zu sein für die Pflege edler Musik, ein Sammelpunkt künstlerischer Bestrebungen, ein Haus für die Musik und ein Haus für Wien.»

In diesem Geiste wurde das Wiener Konzerthaus am 19. Oktober 1913 unter der Anwesenheit von Kaiser Franz Joseph I. mit einem feierlichen Konzert eröffnet. 

Um den musikalischen Strömungen der Gegenwart ein noch besseres Forum zu bieten, wurde im Fundament des Hauses ein neuer Konzertsaal geschaffen. 

Der Neue Saal wurde mit Beginn der Saison 2009/2010 in Berio-Saal nach Luciano Berio umbenannt. 

www.konzerthaus.at



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.